Miss Gliss – das bin ich – Claudia

Am Rand von Köln lebe ich, umgeben von Wäldern und Wiesen, was mir ziemlich wichtig ist. Da kommt wohl das Landei in mir zum Vorschein, denn aufgewachsen bin ich am schönen Ammersee in Bayern. ‘Nen Gatten – den Herrn Gliss – gibt‘s auch und „das Tier“ – unsere Katze Lulu. Gemeinsam mit dem Gatten führe ich unser Familienunternehmen „GLISS Caffee“. Dazu gehört, unter anderem, das GLISS Caffee Contor in Köln, unser hübscher Fachhandel, indem sich alles rund um unsere eigenen Kaffee-Röstungen und leckere Köstlichkeiten dreht. Hinzu kommt noch das GLISS Cottage – unser Genuss-Salon für Veranstaltungen rund um Kulinarik, Kunst und Kultur. Im Hintergrund schmeiße ich seit mehr als zehn Jahren die ganzen organisatorischen Herausforderungen. Familienunternehmen deshalb, denn hier zeigen auch die Mutter und die Schwiegermutter vollen Einsatz.

Miss Gliss auf die Schnelle:

  • Meine große Leidenschaft ist – wer hätte das gedacht – das Kochen, Backen, Einmachen und alles was sonst mit Kulinarik zu tun hat.
  • Einen konventionellen Supermarkt habe ich schon ewig nicht mehr von innen gesehen. Ich gehe lieber auf Wochenmärkte, in kleine Manufakturen, zu unserem Bio-Collin (ein kleiner Bio-Tante-Emma-Laden mit einem verrückten Engländer), bekomme jede Woche (unglaublicherweise schon seit über 11 Jahren) eine regionale Biokiste vor die Tür gestellt, mit allem was gerade saisonal an Obst und Gemüse wächst.
  • Mir ist extrem wichtig zu wissen, woher meine Lebensmittel stammen.
  • Unser Fleischkonsum hat sich in den letzten Jahren wesentlich verringert. Das hat hauptsächlich damit zu tun, dass ich es kaum noch ertragen kann, wie mit den Tieren umgegangen wird.
  • Ich liebe Frankreich, ganz besonders das Périgord, deswegen haben der Gatte und ich auch dort vor 16 Jahren geheiratet.
  • Eine weitere Leidenschaft ist das Fotografieren – allerdings würde ich mir wünschen, dafür noch mehr Zeit zu haben.
  • Ich liebe Kochbücher – bevor ich mir irgendeine Klamotte kaufe, kommt mir lieber ein Kochbuch in die Papiertüte. Ich nehme sie eher als Inspiration, nach Anleitung kochen ist nicht so mein Ding. Ich verändere einfach gerne Rezepte und gucke in den Kühlschrank, was so da ist. Daraus wird dann was gezaubert und viel herumprobiert.
  • Der Gatte darf nicht mit mir zusammen kochen – das funktioniert einfach nicht. Anmerkung vom Gatten: „Du lässt mich in der Küche nicht so sein, wie ich will!“ Kunststück: Es sieht nach kürzester Zeit aus, als hätte eine Bombe dort eingeschlagen, das ist einfach zu viel für mich, das macht mich nervös, und ich muss dann alles schon mal wegräumen, was wiederum den Gatten nervös macht.
  • Essengehen ist auch eine großartige Sache und nicht nur zu besonderen Anlässen, Sonn- und Feiertagen.
  • Ach ja, und Kaffee mag ich natürlich auch.

Ich freue mich über Anregungen, Lob, Kritik, Vorschläge & Ideen – eben alles, was Euch so einfällt unter claudia@gliss.de.

Schön, dass Ihr den Weg auf meinen Blog gefunden habt. Viel Spaß beim Lesen!

Genussreiche Grüsse
Claudia

Advertisements

10 Kommentare zu “Miss Gliss – das bin ich – Claudia

  1. Herzlich willkommen in der fabelhaften Welt der Blogger. Ich lese gerne, was du als Miss so treibst und erhoffe mir jede Menge kulinarischer Anregungen. Herzliche Grüße von der Kulturtussi :-)

    Gefällt 1 Person

  2. Klasse Idee, ich freue mich auf viele interessante Anregungen, denn immerhin teilen wir das gleiche Hobby. Zum Glück läßt die Chefin mich auch mal in die Küche. Liebe Grüße an den Gatten, Axel aus Hannover

    Gefällt 1 Person

  3. Lieber Axel, vielen Dank für die netten Worte. Herzliche Grüsse auch vom Gatten zurück – und – in die Küche darf er schon, aber dann halt alleine ;-). Liebe Grüsse, Claudia

    Gefällt mir

  4. Na, dann bin ich ja mal gespannt, liebe sowohl Namens- als auch ‚Hobbyvetterin‘, sozusagen. 😉
    Ich freue mich sehr auf leckere Rezepte und Tipps von Dir. Und vielleicht mal wieder ein ‚Familientreffen‘ in Köln oder Hamburg.
    Liebste Grüsse auch an den werten Gatten!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s