Kokosbusserl

Huiiii, was für ein wundervoller Frühlingstag  heute.  Fröhliches Vogelgezwitscher, Sonnenschein und endlich wieder wohlige Wärme. Das schreit förmlich nach Sommer, Sonne, Meer, findet Ihr nicht auch? Konfekt, nein, grandiose Kokosbusserl gibts heute für Euch, easy-peasy gemacht, und dann geht es für mich ganz schnell raus, das traumhafte Wetter genießen! Den Klassiker gibt’s, und ich habe Euch noch eine gschmackige Variante mit Espresso mitgebracht.

Los geht’s:

Kokosbusserl

Alle Zutaten sind bei mir möglichst biologisch und regional.

  • 70 g natives Kokosöl
  •  180 g Kokosraspel
  • Vanilleextrakt und/oder gemahlene Vanille/Mark von einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • Zucker nach Wunschsüsse
  • 200 g dunkle oder Vollmilch-Schokolade – ganz wie er es am liebsten mögt

Für die Variation:

  • Ein Mini-Espresso (15 ml)
  • Espressobohnen, gemörsert

So geht’s:

Eine flache Auflaufform mit Backpapier auslegen | Kokosraspeln, Vanille, Prise Salz, Zucker, lauwarmes, zerlassenes Kokosöl und 3 Esslöffel Wasser miteinander vermengen | Ist die Masse zu fest, dann noch löffelweise Wasser hinzufügen | Die Kokosmasse in die Auflaufform geben und flach drücken | Auflaufform für ca. 45 Minuten ins Gefrierfach stellen, so dass die Masse schön fest ist und sich wunderbar in „Busserl“ schneiden lässt | Schokolade schmelzen, die Kokosstücke damit überziehen und mit Kokosraspeln bestreuen | Auf einem Kuchengitter oder Backpapier abkühlen lassen.

 

💡 MissGliss-Tipp: Eine halbe Tasse zubereiteten Espresso unter die Schokolade mischen, dann mit den Kokosraspeln und zerstoßenen Espressobohnen bestreuen. Vollmilchschokolade gefällt mir hier noch besser. Eine Geschmacksexplosion, der Espresso und die crunchigen Bohnen geben den Busserl eine schöne herbe Note, die hervorragend zu Kokos und Schoki passt.

Ich liebe dieses Urlaubsfeeling, das die Busserl bei mir auslösen ♡. Geht Euch das auch so?

So, und jetzt geht’s raus in die Sonne mit ein paar Kokosbusserl im „Gepäck“. Da wird der Frühlingsspaziergang direkt noch genussvoller!

Genussreichen Tag noch!

Eure MissGliss

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.