Dîner en Blanc, die Pawlowa und der Seiltänzer!

Francois Pasquier hat diese wunderbare Tradition, das „Dîner en Blanc“, ins Leben gerufen. Recht spontan musste er 1988 die Gäste seiner Pariser Gartenpary bitten, die Feier in den nahegelegenen Wald zu verlegen, den Bois de Boulogne, da die Gästeanzahl ansonsten die Kapazitäten seines Gartens zu sprengen drohte. Seitdem findet dieses Sommerfest immer an einem anderen…

Was hat meine Kaffeetorte mit dem Mount-Kenya zu tun?

Vor einiger Zeit ging mir so durch den Kopf, dass ich doch gerne eine eigene Kategorie „Kochen & Backen mit Kaffee“ anlegen möchte. Liegt ja schließlich nahe, wo der Gatten und ich doch Kaffeedealer sind ;-). Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, was man nicht alles Köstliches mit Kaffee zubereiten kann. Eine ganze Liste habe…

Eierlikörchen? Warum müsste er eigentlich grün sein?

Ostern hoppelt uns in großen Sprüngen entgegen. Deswegen habe ich noch ein schnelles Rezept für Eure Oster-Kaffeetafel, das als kleines, kulinarisches Mitbringsel ebenfalls gut ankommt. An Ostersonntag kamen Oma und Opa immer zu Besuch,  da erinnere ich mich noch ganz genau dran. Dann wurde immer ein ordentliches Frühstück, oder eher ein Brunch, aufgetischt, und alle…

Hey…hey Du!!! Wer? Ich??? Genauuuuuuuuu… Schwarzmarkt in Köln-Ehrenfeld !

Zuerst mal hier klicken…Jaaaaaa, genauuuuuuuuuuuuuuuu! Joerg Utecht und Marco Kramer laden Ende November über Facebook zum Schwarzmarkt ins Marieneck nach Köln-Ehrenfeld ein. Ich fragte mich, was ich mir wohl darunter vorzustellen hätte? Dass es sich wahrscheinlich um irgendwas Kulinarisches handeln wird, war mir natürlich klar. Die Idee, die von den Beiden ins Leben gerufen wurde,…