French Toast-Sticks

French Toast – ein Klassiker. In vielen Ländern gibt es ihn in den unterschiedlichsten Varianten. Eins haben sie alle gemein – sie dienen der Resteverwertung von Brot. In Deutschland aus der Not in der Nachkriegszeit entstanden, deshalb auch als „Armer Ritter“, in Spanien als „la torija“ und Schweden als „fattiga riddare“ bekannt. Ursprünglich gab es diese…

Ostereier – Natürlich „natürlich gefärbt“

Ostereier färben – ewig habe ich das nicht mehr gemacht. Immer fehlte mir die Zeit, oder auch weiße Eier (mit braunen geht es zwar auch, aber ich wollte eben weiße). Entweder war ich zu spät dran, weil mir der Gedanke des Färbens immer erst zwei Tage vor Ostern kam, oder es gab dann einfach keine…

Zwiebelkuchen *ohne Boden*

Zwiebelkuchen! Wer kennt ihn nicht, wer mag ihn nicht? Also mir fällt niemand ein. Einige haben mir erzählt, dass sie Zwiebelkuchen  nur im Herbst essen. Warum eigentlich? Ich vermute, es liegt daran, dass wir im Herbst an abgeernteten Zwiebelfeldern vorbei fahren. Erinnert Ihr Euch? Es liegt dann immer ein unglaublicher Zwiebelgeruch in der Luft, selbst…

Frühlingshafter Erbseneintopf

Erbsen liebe ich (wisst Ihr ja schon vom superleckeren Chicorée-Auflauf 😋), Erbseneintopf allerdings noch viel mehr. Frühlingsduft liegt in der Luft, deshalb gibt’s heute für Euch eine gehaltvolle und frische Kombination.  Keinen deftig-winterlichen Eintopf, sondern eine schöne Variation, die den Frühling richtig erahnen lässt. Die frischen Kräuter und der Ricotta geben dem Eintopf eine leichte Note,…

Chicorée-Auflauf

Chicorée war eigentlich nie mein Lieblingsgemüse, bis ich diesen wunderbar geschmackvollen Auflauf ausprobiert habe. Vorher kam er nur im Salat zum Einsatz, dann und wann auch mal in köstlichem Olivenöl angebraten. Doch jetzt ist er fast zu meiner Leibspeise geworden. Nicht nur, dass er wahnsinnig gesund ist, nein, die Kombination des Auflaufes ist einfach fantastisch….

Homemade Quark-Körnerbrötchen

Sooo viele Anfragen hatte ich in letzter Zeit für dieses easypeasy Lowcarb-Brötchen-Rezept. Voilà – hier ist es für Euch. Es ist einfach, es ist schnell – innerhalb von einer Stunde geht Euer Frühstücks-Genuss los! Ist es nicht schön, wenn Ihr die Zutaten für Eure Brötchen selbst bestimmen könnt? Mit diesem Rezept geht das ganz leicht,…

Homemade Lebkuchen-Gewürz

Jetzt habe ich soooo viele Anfragen bekommen, wo denn mein Lebkuchen-Gewürz zu finden ist, deswegen bekommt es jetzt hier einen ganz eigenen Blog-Eintrag. Die genaue Zusammensetzung meines bisher gut gehüteten Geheimnisses möchte ich natürlich mit Euch teilen 😉. Bei den köstlichen Elisen-Lebkuchen von meiner Tante Ulla ist es natürlich ebenfalls im Einsatz. Dieses überaus schmackhafte…

Weihnachts-Bäckerei – Tante Ullas Elisen-Lebkuchen

Diese wunderbaren Elisen-Lebkuchen erinnern mich immer an meine Kindheit, wenn meine liebe Tante Ulla diese gebacken hat. Sobald sie mit viel Liebe und Leidenschaft die Zutaten zusammen gemischt hat, fing die Weihnachtszeit  richtig an. Am ersten Adventswochenende ging es los, und ich führe diese schöne Tradition weiter. Das Lebkuchen-Gewürz mische ich immer selber, das geht…

Der Himmel auf Erden – Erdbeer-Holunderblüten-Konfitüre

Die Einkoch-Orgien gehen weiter. Noch haben wir die wundervolle Erdbeerzeit, die  unbedingt im Glas einfangen werden muss. Etwas Neues habe ich für mich dieses Jahr ausprobiert – intensiv-duftende Holunderblüten, die gerade in vollster Blüte und in fetten Dolden bei uns am Strauch hängen, habe ich mitgekocht. Eine fantastische Mischung, die ich Euch sehr ans Herz…

Fruchtigster Mango-Aprikosen-Tomatenketchup

Einkochen gehört zu meinen Leidenschaften und gerade jetzt im Frühling und Frühsommer kann man wunderbare Köstlichkeiten zubereiten. Am Wochenende habe ich diesen grandiosen Ketchup ausgetüftelt , denn ich hatte in meiner Biokiste eine köstlich-saftigste Mango und vier Aprikosen, San Marzano-Tomaten in der Dose sind eh immer im Haus, und mein Gewürzregal quillt schon über. Nach…