Der Himmel auf Erden – Erdbeer-Holunderblüten-Konfitüre

Die Einkoch-Orgien gehen weiter. Noch haben wir die wundervolle Erdbeerzeit, die  unbedingt im Glas einfangen werden muss. Etwas Neues habe ich für mich dieses Jahr ausprobiert – intensiv-duftende Holunderblüten, die gerade in vollster Blüte und in fetten Dolden bei uns am Strauch hängen, habe ich mitgekocht. Eine fantastische Mischung, die ich Euch sehr ans Herz…

Fruchtigster Mango-Aprikosen-Tomatenketchup

Einkochen gehört zu meinen Leidenschaften und gerade jetzt im Frühling und Frühsommer kann man wunderbare Köstlichkeiten zubereiten. Am Wochenende habe ich diesen grandiosen Ketchup ausgetüftelt , denn ich hatte in meiner Biokiste eine köstlich-saftigste Mango und vier Aprikosen, San Marzano-Tomaten in der Dose sind eh immer im Haus, und mein Gewürzregal quillt schon über. Nach…

Mädels, aufgepasst! Was hat der 3. Juli mit Holunder zu tun?

Sobald die Blüten des Holunders anfangen lieblich zu duften, dann ist der Sommer da! Zahlreiche Sagen und Mythen ranken sich um das Gewächs. Für Euch habe ich ein paar davon zusammen getragen, da sind so einige dabei, die mir wirklich mächtig gut gefallen. Seit jeher gilt der Holunder als heilige Pflanze, ein mächtiger Pflanzengeist, Zauberbaum…

Letzter Aufruf! Alle einsteigen nach Mahé! Eine Kulinarische Entdeckungsreise!

Seit Anfang des Jahres geht es mit vielen Bloggern auf Eine Kulinarische Entdeckungsreise an alle wunderbaren Orte dieser Welt. Mit Sarah vom Knusperstübchen, die diese schöne Geschichte ins Leben gerufen hat, waren wir beispielsweise schon in Wales, mit herzelieb auf Island und mit Goldbonsche auf Malta. Die wunderbaren Seychellen sind unser gemeinsames Reiseziel, zu dem…

Wie passen Banane, Kiwi und Picknick zusammen?

Von 0 auf 100 ist er da, der Frühling! Vorgestern waren es noch gefühlte und tatsächliche 5° und heute sind wir direkt bei über 20°. Endlich kann man wieder mit leichter Kleidung nach draußen, ist das nicht grandios? Das zarte Grün der sprießenden Blätter und die wunderschönen pastelligen Knospen und Blüten der Bäume genießen, das…

Eierlikörchen? Warum müsste er eigentlich grün sein?

Ostern hoppelt uns in großen Sprüngen entgegen. Deswegen habe ich noch ein schnelles Rezept für Eure Oster-Kaffeetafel, das als kleines, kulinarisches Mitbringsel ebenfalls gut ankommt. An Ostersonntag kamen Oma und Opa immer zu Besuch,  da erinnere ich mich noch ganz genau dran. Dann wurde immer ein ordentliches Frühstück, oder eher ein Brunch, aufgetischt, und alle…

Birne-Goufrais-Aufstrich, und warum diese Kombi so verheißungsvoll ist!

Wer von Euch hat nicht die Erinnerung an seine Kindheit und an das zartschmelzende Eiskonfekt in den hübschen, bunten, knisternden Alu-Förmchen? Ich glaube, sie kosteten damals in unserem Tante-Emma-Bonbon-Laden 5 Pfennig. Einmal die Woche habe ich mir zwei bis drei davon gegönnt, das war großartig, und ich freute mich Tage davor schon ‘drauf. Während der…